Schröpfen

Schröpfen

  • Schröpfen ist nicht zu empfehlen, wenn Sie im geplanten Anwendungsbereich an einer Hautkrankheit oder Krampfadern leiden, oder wenn Sie zu Blutungen oder blauen Flecken neigen. Der Unterdruck verursacht kleine Blutergüsse, die sich auf der Haut wie ein blauer Fleck präsentieren und mehrere Tage sichtbar bleiben. Nicht für Schwangere empfohlen.
  • 20 Min.
  • Wenn nötig, ziehen Sie sich bis auf die Unterwäsche aus (je nach dem zu behandelnden Bereich).

 

Das Wichtigste ist der Unterdruck! Dies geschieht, indem man an den Kolben einen in Alkohol getränkten brennenden Wattebausch auflegt. Die warme Luft im Inneren dehnt sich aus, der Kolben wird schnell auf die Haut gelegt und das durch die kalt gewordene Luft entstandene Vakuum zieht die Haut nach innen. Die Haut wird plötzlich kräftig durchblutet und wird rot. Die Kolben werden auf den Energiebahnen und Energiepunkten des Körpers platziert. Sie verbessern die Durchblutung des behandelten Bereiches, schwemmen unerwünschte Substanzen aus, wirken ausgleichend auf die Aktivität des Organismus und rufen ein Gefühl der totalen Entspannung hervor. Schröpfen ist nicht nur für die Behandlung des Muskel-Skelett-Systems, sondern besonders bei Schmerzsyndromen des Weichgewebes und bei CC, CB und LI Syndromen geeignet.

 

PREIS:

350,- Kč

 

Auskünfte und Reservierung unter Tel.: +420 353 836 000, agricola@laznejachymov.cz

 

Sie können die Anwendung auch als Gutschein erwerben.