Radonbad

Radonbad

  • Vor der Anwendung wird eine ärztliche Untersuchung benötigt. Ein Bad können Sie auch ohne Untersuchung nehmen. Für Gäste mit einer frischen onkologischen Anamnese wird diese Behandlung keinesfalls empfohlen.
  • 25 – 30 Min. (15 – 20 Min. Bad + 10 Min. Packung)
  • In einem Raum mit einer Hydrotherapie-Wanne ziehen Sie sich komplett aus.

 

Radonbäder stellen zusammen mit der Spitzen-Reha den Grundstock der Jáchymover Therapie dar. Das radonhaltige Mineralwasser wird in die speziellen Hydrotherapie-Wannen von unten eingelassen, dies erinnert an das Rinnsal eines Baches, der einen Teich nach und nach füllt. Dieses Verfahren gewährleistet eine möglichst effiziente Nutzung des therapeutischen Radons, das sich beim Befüllen der Wanne auf die klassische Art und Weise schneller verflüchtigt, bevor es die Oberfläche erreicht. Sie ruhen etwa 15 bis 20 Minuten im Wasser mit einer Temperatur von 35 - 37 °C und einer therapeutisch idealen Radonkonzentration von 4 - 5 k Bq/Liter. Das Ende der therapeutischen Behandlung verbringen Sie eingepackt unter einer warmen Decke oder einem Bettlaken auf einer Liege. Damit Ihr Körper auf die Behandlung ansprechen und regenerative Prozesse starten kann, ist es notwendig, ein Minimum von zehn Bädern zu nehmen. Während dieser Zeit werden die endokrinen Drüsen, einschließlich der Geschlechtsdrüsen, stimuliert. Nach dem letzten Bad endet die Regeneration nicht, sondern wird für weitere vier bis sechs Wochen fortgesetzt. Und wie lange wird Ihnen die getankte Energie helfen, die Schmerzen zu lindern? Bei manch einem auch länger als ein halbes Jahr. In den meisten Fällen verringert sich der Verbrauch an Schmerzmitteln oder anderen Medikamenten.

 

PREIS:

630,- Kč

 

Auskünfte und Reservierung unter Tel.: +420 353 836 000, agricola@laznejachymov.cz


Sie können die Anwendung auch als Gutschein erwerben.