NORDIC WALKING

Kondition und Fitness bringt Freude

Nordic Walking

Nordic Walking ist dynamisches Gehen unter Einsatz von zwei dafür bestimmten Stöcken mit dem Ziel der Steigerung der körperlichen Fitness. Nordic Walking ist für fast alle Alters- und Leistungsgruppen geeignet.

Nordic Walking hat einen sehr großen Einfluss auf die Gesundheit und Kondition.

Beim Gehen unter Einsatz der Stöcke kommt es zu einem hohen Kalorienverbrauch, die Muskeln, das Skelettsystem und der Stoffwechsel werden trainiert. Die ersten Trainingsstunden sollten unter der Aufsicht eines qualifizierten Trainers erfolgen.

 

Das Kurzentrum Agricola bietet Nordic Walking Trainingseinheiten mit einem erfahrenen Trainer an, einschließlich des Verleihs der Stöcke.

Jeden Dienstag ab 15:00 Uhr.

Preis für eine Trainingseinheit mit einem erfahrenen Trainer (einschließlich des Verleihs der Stöcke) kostet 50 Kč/Person.

 

Für wen ist Nordic Walking geeignet

Nordic Walking ist eine passende Bewegungsform für diejenigen Personen, die bisher keinen Sport getrieben haben und die sich nun mehr bewegen möchten. Nordic Walking ist durch keine Alters- und Leistungsgrenzen beschränkt. Im Vergleich zum normalen Gang werden beim Gehen mit den Stöcken mehrere Muskelgruppen einbezogen. Das Gehen mit Stöcken ist schonend zur Wirbelsäule und den Gelenken. Es ist jedoch auch für Sportler geeignet. Bei Beibehaltung einer bestimmten Regelmäßigkeit, Häufigkeit, Dauer und Belastungsintensität erhöht sich die Muskelausdauer.

 

Vorteile für die Gesundheit

  • Es erhöht die aerobe Ausdauer und die Blutviskosität, verbessert die Herzfunktion und den Herzkreislauf, reguliert den Blutdruck. Eine positive Wirkung hat es gegen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, eine Verhärtung der Arterien und es hilft, dem Risiko von Herzinfarkten vorzubeugen - auch bei einem hohen Blutdruck.
  • Die Atmung ist intensiv, die Lunge wird gereinigt, die Sauerstoffversorgung des Körpers wird verbessert und die bessere Atmung verbessert auch die Muskelarbeit.
  • Eine positive Wirkung hat es bei Asthma und chronische Bronchitis.
  • Der Kalorienverbrauch ist höher als beim herkömmlichen Gehen (bis zu 35 %)
  • Geeignet ist es für übergewichtige Menschen, weil es die Hüft- und Kniegelenke schont, hilfreich bei Diabetes und Essstörungen.
  • Die Muskelgruppen der Arme und des Rückens, der Schultern, der Beine und des Gesäßes sowie das Skelettsystem werden trainiert und stabilisiert.
  • Positive Effekte gibt es bei Muskel-Dysbalancen, Rückenschmerzen, es entspannt die Rücken- und Nackenmuskulatur (Kopfschmerzen) und hilft bei Gelenkschmerzen.
  • Es aktiviert den Stoffwechsel, reduziert die Menge an Fett und Zucker im Blutkreislauf.
  • Positive Einflüsse gibt es auf Stoffwechsel-Erkrankungen, Diabetes Mellitus Typ I und II.
  • Ihre Stimmung wird sich bessern, weil Bewegung Stress reduziert und die Bewegung in der Gruppe Spaß macht. Der Aufenthalt in der Natur wirkt entspannend und das Wohlbefinden wird sich bald einstellen.
  • Positive Wirkung hat es auch auf das Immunsystem.

Kontakt

AQUACENTRUM AGRICOLA

T. G. Masaryka 403

362 51 Jáchymov

 

Rezeption:

Tel.: +420 353 836 444

 

agricola@laznejachymov.cz

Fotogalerie